JILLIAN

Geboren am 6. August 2007 musste ich sie am 24. Mai 2016 mit nicht mal 9 Jahren gehen lassen. Wir haben den Kampf gegen die Epilepsie leider nicht gewinnen können, obwohl wir nichts unversucht ließen.

184 Tage habe ich sie begleitet, wir waren Tag und Nacht zusammen. Es war eine harte Zeit ohne Licht am Ende des Tunnels. Und ich war fürchterlich unerfahren!

Vom ersten Tag an, als sie bei mir einzog, entstand eine einzigartige Freundschaft, die während dieser Zeit noch viel intensiver wurde.

JILLIAN's Weggefährten

GINA ihre Halbschwester und ein Jahr älter. Sie erfreut sich noch immer bester Gesundheit und feiert dieses Jahr ihren 13. Geburtstag.

 

AIMEE eine ganz feine Blue Belton Hündin ... mit ihr begann meine große Leidenschaft mich im Tierschutz zu engagieren. Sie ist am 1. November 2012 eingezogen.

 

FENJA, Gordon Setter Mädchen, 11 Wochen jung, stieß sie im November 2013 dazu und hat erst mal alle aufgemischt. Heute ist sie die Exekutive von GINA, beste Freundin von LULA und unsere absolute Sozialkompetenz. Eine unglaublich zuverlässige Begleiterin!

 

LULA zog am 17. Januar 2015 ein. Sie ist mittlerweile eine sehr souveräne und  zuverlässige Orange Roan Hündin. Ein sehr sensibles, feinfühliges und arbeitsames Mädel. Sie hat mich oft gewarnt, wenn JILLIAN einen Anfall bekam.

 

MARA erweiterte das Rudel am 17. Oktober 2015. Sie ist eine absolute Ausnahmehündin! Geprägt von Angst und Leid, dass ihr durch Menschen angetan wurde.

 

JILLIAN konnte sie nie kennenlernen

JOSIE die Zaubermaus. Kleine Tricolore mit beidseitig schwerster HD ... sie ist ein Clown wie JILLIAN und hat mein Herz im Sturm erobert.

 

PATRICE wie auch AIMEE eine Blue Belton Hündin, die anscheinend viele schlechte Erfahrungen mit uns Menschen hat sammeln müssen. Ich merke aber, dass ihre Schüchternheit mir gegenüber nachläßt ... sie ist eine kleine und sehr zierliche Schönheit. PATRICE ist seit dem 2. September 2017 dabei.

 

SUA erweitert das Rudel seit dem 28. April 2018. Angekündigt als eine 6 jährige Orange Belton Hündin, aber wird denken sie nicht älter als drei. Sie macht ihrem Namen alle Ehre, SUA ist ein baskischer Name und bedeutet Feuer. Die kleine und sehr anhängliche Maus hat sehr viel Ähnlichkeit in ihrer Art mit JILLIAN ... sie ist auch ein Clown und möchte einfach immer gefallen.

 

LIZAR ist kam am 27. September 2018 dazu, eine sehr ruhige und verträgliche Hündin, die lange Spaziergänge mit ihrer Freundin BONNY sehr genossen hat. Diese tolle Zeit ist leider vorbei, denn ihr Herrchen hat sich sehr schwer an der Wirbelsäule verletzt, als er vom Dach fiel. Sie wird ihren Lebensabend hier verbringen!

 

JILLIAN und SRG

Auch wenn dies hier JILLIAN's und meine kleine Seite ist, wird es immer wieder Berührungspunkte geben mit Setter Rescue Germany e.V.

Das ist so gewollt und es läßt sich auch nicht trennen, da LULA, MARA, JOSIE, PATRICE und SUA Hunde von uns sind ... Hunde von SRG.

 

Ralf Schütz

Cordulastr. 6

50767 Köln

Setter Rescue Germany e.V.

Cordulastr. 6

50767 Köln

http://www.setter-rescue.de/ und http://www.setterland.de/