JOSIE

 

Ein ähnlicher Clown wie JILLIAN ... mir geht das Herz auf ... kam JOSIE am 10. September 2016 im Setterland an. Ihr Handycap, schwere HD beidseitig und in Deutschland somit nicht vermittelbar bleibt sie natürlich ... eine wahre Bereicherung für die Truppe, eine äußerst lebhafte und lustige Maus.

 

Wer sich mit dem Krankheitsbild der Hüftdisplasie beschäftigt wird feststellen, dass je nach Form und Grad der Erkrankung, der Hund permanent Schmerzen hat. Aus diesem Grund haben wir sie im Oktober, gleich nach ihrer Ankunft, mit Gold akkupunktieren lassen. Zwei Monate später war sie schmwerzfrei laut Untersuchung unserer Physiotherapeutin. Zusätzlich bekommt sie Mittel wie Kollagen, Teufelskralle und Grünlippmuschel zur Unterstützung ... in der kalten, nassen Jahreszeit muss sie einen Mantel tragen. Als Unterstützung zum Aufbau der Muskulatur an den Hinterläufen gehen wir seit etwa 8 Monaten einmal pro Woche schwimmen. So hoffen wir insgesamt können wir JOSIE ein langes und schönes leben ermöglichen.

 

Auch bei ihr hat es 15 Monate gedauert, bis sie ohne Schleppleine laufen durfte und nun einigermaßen auf Kommandos reagiert, es wird jede Woche ein klein bißchen besser. Manchmal habe ich den Eindruck, sie lebt in ihrer kleinen, eigenen Welt ... ganz für sich. Draußen gibt sie immer alles, was manchmal dazu führt, dass wir eine Zwangspause verordnen müssen, weil sie sich überanstrengt hat und dann doch Schmerzen hat ... verständlich ohne Hüftgelenke.

 

Ihre große Leidenschaft ist Essen! Ganz unkompliziert vertilgt sie, was auf dem Speiseplan steht und den Weg in ihren Napf fand. JOSIE liebt es sehr lange zu schlafen und ist die Einzige, die schon abends vor mir im Bett schlummert und noch neben mir liegt, wenn ich morgens wieder aufstehe, vorausgesetzt ich konnte mir meinen Liegeplatz erkämpfen. FENJA und nun auch SUA leisten ihr meistens Gesellschaft ....

 

JOSIE hat sich auch seit ihrer Ankunft prima gemacht!. Es dauert eben und bedeutet viel Arbeit die Hunde ins Leben zurück zu holen. Auch sie verdient die Bezeichnung Zaubermaus und als Tricolore ein echter Hingucker.